Job-ID: 23060     Abschluss­arbeit
2023-10-05

Bachelor-/Masterthesis im Bereich Batterie Management Software

GLOBE Fuel Cell Systems wurde im Dezember 2020 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gesetzt die Industrie auf dem Weg in eine CO2 neutrale Zukunft zu unterstützen. Ursprünglich im Jahr 2019 im Herzen der Mercedes-Benz Brennstoffzellenforschung geboren, entwickelt sie heute, als eigenständige Firma, intelligente vernetzte Brennstoffzellensysteme für verschiedenste Industrieanwendungen.

Aktuell fokussieren wir uns mit unserem Team aus Expertinnen und Experten auf den Bereich der Intralogistik-Fahrzeuge. Das sind zum Beispiel Gabelstapler, welche in naher Zukunft durch unser GLOBE- Aggregat XLP 80 angetrieben werden. Jedes unserer Systeme verfügt über eine Anbindung in die Cloud, um Echtzeitdaten zur Verfügung zu stellen. Das eröffnet eine Vielzahl von verschiedenen Möglichkeiten wie exakte Vorhersagen für Wartungsumfänge oder neuartige, individualisierte Abrechnungsmodelle, was einmalig in der noch jungen aber stetig wachsenden Brennstoffzellenindustrie ist. Darüber hinaus arbeiten wir derzeit bereits an weiteren Anwendungen wie bspw. einem Brennstoffzellensystem für die Marine. Damit tragen wir einen Teil dazu bei, Dieselaggregate in verschiedensten Anwendungsbereichen durch GreenTech zu ersetzen.

Im Rahmen des Aufbaus und der Optimierung unseres Stacks suchen wir eine*n Absolvent*in m/w/d), die eine Abschlussarbeit im Bereich Batterie-Management-Software (BMS) schreiben möchte.

Die Abschlussarbeit soll in folgendem Themenbereich angesiedelt sein:

  • Aufbau eines Batteriesystems mit Fokus auf hybriden Energiesystemen, Entwicklung und Aufbau von Akkupacks sowie die Gestaltung von Hochvolt-Funktionen und deren Umsetzung in einem Brennstoffzellensystem
  • Batteriemanagement in Abhängigkeit zum gesamten Brennstoffzellensystem mit Fokus auf Luft- und Wasserversorgung, Kühlung, HV-Komponenten, Steuergerät(e) sowie funktionaler Software
  • Entwicklung einer grundlegenden Funktionsstruktur in Form von Funktionsspezifikationen und deren Anforderungen an Subkomponenten (v.a. Elektronik, Schütze, Sicherungen etc.) auf Systemebene des Batterie-Management-Systems mittels Simulation und späterer Validierung auf dem Prüfstand unter verschiedenen Randbedingungen
  • Ausarbeitung der technischen Details mit Fokus auf dem Gesamtoptimum aus Funktion, Robustheit und Kosteneffizienz sowohl für das Laden als auch Entladen der Batterie unter Berücksichtigung der Wechselwirkungen in einem Brennstoffzellensystem
  • Berücksichtigung von Chancen und Randbedingungen, die sich aus der Entwicklung weiterer Systemkomponenten sowie den Themen rund um Sicherheit und Zellbalance ergeben

Bei der Erstellung deiner Thesis stehen dir unsere Fachexperten mit ihrem Know-how zur Seite und betreuen dich im gesamten Prozess. Die Arbeit selbst erstellst du eigenständig, auch in Abstimmung mit deinem Institut und Betreuer seitens der Hochschule.

Deine Qualifikationen:

  • Studium der Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder eines ähnlichen Studiengangs
  • Gute Kenntnisse zum allgemeinen Stand der Technik in Aufbau und Funktionsweise von Batterie- Management-Systemen
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit Brennstoffzellen und in der Entwicklung von Elektronikkomponenten oder -funktionen (idealerweise im Hochvoltbereich) wären ein Plus
  • Idealerweise erste, gerne auch praktische Erfahrung im Umgang mit Hochspannungssystemen (z.B. Umschaltberechtigung, Arbeiten unter Spannung, Tätigkeit als Elektrofachkraft bzw. verantwortliche Elektrofachkraft), Wasserstoff-Systemen oder Brennstoffzellensystemen
  • Du hast Freude tief in technische Herausforderungen einzutauchen und hast dabei gleichzeitig immer auch das Gesamtsystem mit im Blick
  • Begeisterung und Offenheit für neue Technologien sind für dich selbstverständlich und ermöglichen dir dich schnell in neue Fragestellungen einzuarbeiten
  • Systematische Arbeitsweise, gesunder Pragmatismus, Lust auf Startup und die damit verbundene Geschwindigkeit in einem Top Team voller begeisterter GreenTech Enthusiasten
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse sind Voraussetzung

Das bieten wir dir

  • Eine offene und transparente Firmenkultur ohne Hierarchien sowie ein agiles Arbeitsumfeld
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebsausflüge, tägliches Frühstück, regelmäßige Teamevents und After-Work-Drinks
  • Die Chance, sich einer großen Mission und Aufgabe anzuschließen und aktiv die Transformation unserer Wirtschaft in eine CO2 freie Wirtschaft zu begleiten
  • Eine Teamkultur, die auf Eigenverantwortung, Flexibilität und Ehrlichkeit basiert

Hört sich gut an?

Hier kannst du mehr über und erfahren:

https://youtu.be/HHWajBLmEjM?si=MKEtd_qyoQn0fU2G

Wir freuen uns über Deine Bewerbung!

Anbieter
GLOBE Fuel Cell Systems GmbH Schelmenwasenstraße 35 70567 Stuttgart
Kontakt
Kirsten Dreier +49 160 98229160 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.